Mondsüchtig - der Liederabend


Mondsüchtig - das Erwartet Sie:

Online Song Recital

  • 12 der schönsten Kunstlieder von Schumann, Berg, Korngold und Débussy 
    zum Thema Nacht und Mond
  • ergänzt mit Poesie von Beaudelaire, Eichendorff, Grillparzer, Heine u.A.
  • Auch als Geschenk für Freunde oder Verwandte möglich
  • Leichte Bedienung: Das Konzert kommt ins Emailpostfach
  • Flexibles Timing: Der Stream bleibt für 14 Tage nach dem Konzert online
    15,00 € inkl. MwSt

    Direkt zum Ticket

    Mehr Infos

Weihnachtsstimmen - OUT NOW

Weihnachtsstimmen - das Erwartet Sie

 

 

  • 12 Lieder zur Weihnacht, darunter Abendsegen aus der Oper Hänsel und Gretel, sowie unsere neu aufgenommen Lieder "Tristesse" und "ein Stern fällt vom Himmel"
  • Ein 70- minütiges Weihnachtskonzert
  • Auch als Geschenk für Freunde und Verwandte möglich
  • Leichte Bedienung: Die Musik zum sofortigen Download und das Konzert kommt ins Emailpostfach.
  • Die CD kommt per Post, bestellen Sie daher noch bis zum 19.12.21

    16,50 € inkl. MwSt

    Direkt zum DOWNLOAD

    Mehr Infos

Über den Wolken - Sempre Libera - CD Release

Unser erstes Mini- Album SEMPRE LIBERA ist da!

In unserem Webshop können Sie ab SOFORT die CD bestellen und in wenigen Tagen halten Sie diese in Ihren Händen.

Lieder, die niemanden unberührt lassen
„Sempre Libera“: Sopranistin Irmke von Schlichting und das Ensemble Über Den Wolken veröffentlichen ihre Debüt-EP

Sie singt sich frei: Sopranistin Irmke von Schlichting hat Operngesang studiert, auf vielen deutschen und europäischen Bühnen gestanden und für ihren wunderbaren Gesang zahlreiche Stipendien und Preise bekommen. Doch gleichwohl sie klassische Musik liebt, besonders Werke von Mozart, lässt sich die sympathische Ostbelgierin nicht in ein stilistisches Korsett zwängen. Gemeinsam mit dem exzellenten Ensemble Über Den Wolken, bestehend aus Rolf Bischoff, Sarah Braasch, Ralf Spengler, Luis Castellanos Jimenez und Ludwig Kuckartz, singt sie nun alles das, was ihre Leidenschaft entfacht. 


Kein Konzert mehr verpassen: tragen Sie sich jetzt in unseren--> NEWSLETTER ein!

Presse, Podcasts zum Nachlesen- und Hören

Hier stelle ich Ihnen eine kleine Galerie zur Verfügung, damit Sie auch die Chance zum Nachhören haben

Grenzecho Artikel über unser Konzert in Bayreuth


 

Irmke von Schlichting zu Gast beim Backstagepodcast

Ensemble AVENIR. Live in Eupen

„So etwas Tolles, ein derartiges musikalisches Niveau habe ich bisher nur in Prag oder Wien genießen können, aber noch nie in unserem kleinen Eupen“, schwärmt Paula Maraite. Tatsächlich, was das Ensemble „Avenir“ um die Sopranistin Irmke von Schlichting zum Abschluss des Parkfestsamstags im Jünglingshaus zeigt, ist allerhöchstes Niveau. Vor allem aber ist es ein vielfältiges und unterhaltsames Programm, ohne jedwede Allüren, das Grenzen durchbricht."

Den ganzen Artikel downloaden

Konzert_AVENIR.28.08.2021.pdf

Irmke von Schlichting zu Gast beim Podcast #Heterotopia

heterotopia #7: IRMKE VON SCHLICHTING. ÜBER SELBSTBESTIMMUNG UND MISSION.

„Das war meine Vision, ich hab gedacht, du musst so singen können, dass dem, der dich hört, einfach klar ist: Alles wird gut!“

http://rebeccahimmerich.de/podcast-heterotopia-7/

 

 

Irmke von Schlichting zu Gast bei Raketerei // The Female in Music

Irmke von Schlichting ist Musikerin, die im letzten Jahr ihr Ensemble »Über den Wolken« gründete. Gemeinsam wollten sie in diesem Jahr durchstarten und sich eine Fanbase aufbauen. Sie haben sich eine Assistenz gesucht, die ihren Schwerpunkt auf Booking legen sollte. Darüber hinaus arbeitete Irmke verstärkt an ihrer Künstlerinnen-Identität, ihrer Positionierung sowie an ihrer Reichweitenstrategie. Außerdem unterrichtet sie. Sie war gerade in der Schule, als sie die Nachricht erreichte, dass aufgrund von Corona alle Auftritte abgesagt wurden. Irmke musste umdisponieren. Für sie stand völlig außer Frage, dass die Arbeit an ihrem Ensemble weitergehen muss – denn es wird eine Zeit nach Corona geben. Sie entschied sich dafür, im Familienunternehmen mit anzupacken. Sie jätet nun Unkraut und putzt Klos, um sich und damit auch ihre Musik vor der Krise zu schützen. In welcher Verantwortung sie sich selbst sieht und warum sie sich für diesen Weg entschieden hat, erzählt sie in dieser Podcastfolge.